Die Puppenspielerin – Uraufführung in der Theaterei Herrlingen

    Theaterstück nach dem Roman von Sibylle Schleicher
    06.12.2022 um 19 Uhr in der Theaterei Herrlingen

    Mit: Britta Scheerer und Lisa Wildmann
    Fassung und Regie: Edith Ehrhardt
    Ausstattung: Barbara Fumian, Sound: Julia Klomfass

    Die Puppenspielerin ist ein berührendes, lustiges, aber auch schonungsloses Buch über zwei Schwestern, Zwillingsschwestern. Die eine der Beiden, die Puppenspielerin, wird schwer krank und stirbt schließlich. Sibylle Schleicher gelingt es kongenial, die Perspektive der gesunden Schwester einzunehmen: Wie kann man als sehr nahestehender Mensch mit so einer Situation umgehen? Wie kann man das langsame Entschwinden der Schwester begreifen und dennoch weiterleben? Erinnerungen kommen hoch, viele lustige gemeinsame Momente, es ist ein gemeinsames Verabschieden vom Leben, ohne Bitterkeit. Ein großartiger Stoff, der das Leben feiert. Und die Lücke zeigt, die entsteht, wenn jemand stirbt, den man liebt. https://theaterei.de/

    Nächste Spieltermine: Mi 07.12.2022 um 19Uhr, Di 13.12.2022 um 19Uhr, Mi 14.12.2022 um 19Uhr, Sa 17.12.2022 um 20Uhr, Di 20.12.2022 um 19Uhr, Mi 21.12.2022 um 19 Uhr